gehende Gedanken - Gedankengänge
  Startseite
    mum stuff
    general stuff
    faith
    thoughts
    teaching
    psycho
    pix
    food
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Supercoole Shirts
   Worldvision
   book-experiments

http://myblog.de/taebbl

Gratis bloggen bei
myblog.de





simpsons

Mir ist mal letzthin aufgefallen, dass die Simpsons-Stories immer etwa gleich aufgebaut sind, und zwar eigentlich ziemlich schr?g.
Sie beginnen immer mit irgend etwas Komischem / Schr?gem: Z.B. Homer schenkte Marge einen japanischen irgendwas-Brunnen zum Hochzeitstag und da fanden sie eine Schrei-Raupe, die gesch?tzt ist und so weiter.
Und pl?tzlich zieht die Geschichte eine Kurve und landet am Schluss bei Homer, der zum Tode verurteilt werden sollte, und da ist die Raupe auch wieder da, aber zwischendrin kam sie nie mehr vor. Irgendwie so...
Es gibt noch unz?hlige andere Beispiele. Einfach schr?g - offenbar einfach Matt Groening.
23.2.06 14:30
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung